kopfleiste
   

 

 

Jenny
weiblich, 7 Jahre alt, Wohnungskatze

Jenny ist ein so liebe Katze. Sie wurde abgegeben, weil ihr Besitzer sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr behalten konnte.

Jenny ist sehr unglücklich und traurig. Sie ist es gewohnt bei einem lieben Menschen, der den ganzen Tag zuhause ist, der Mittelpunkt zu sein. Jenny mag keine Kinder und auch keine anderen Katzen, sie war immer bei einem älteren Menschen und mag die Ruhe und die Aufmerksamkeit.

Allerdings ist Jenny eine absolute Plaudertasche, sie maunzt sehr viel und gibt immer Antwort. Alleine fühlt man sich mit Jenny nie. Für ältere Menschen wäre Jenny ein Glücksgriff.

Jenny ist kastriert und geimpft. Sie wird nur gegen Schutzgebühr vermittelt.

Sie schaut gerne zum Fenster raus und würde sich über ein gesichertes Fenster oder einen vernetzten Balkon sehr freuen.

 

Stand: 20.09.2017

 

Samson und Romeo
männlich, 1,5 Jahre alt, Wohnungskatzen

Samson und Romeo sind zwei superschöne rot-weiße Kater. Sie sind beide sehr, sehr lieb und auch noch sehr verspielt. Bei den beiden muss den ganzen Tag was los sein. Trubel haben sie am liebsten - und sind dann mittendrin.

Sie würden sich beide für Kinder eignen, allerdings sollten diese schon so ab 10 Jahren sein, da die beiden beim Spielen manchmal etwas grob sind.

Beide sind kastriert und geimpft. Sie werden nur zusammen gegen Schutzgebühr vermittelt.

Samson und Romeo schauen gerne zum Fenster raus und würden sich über ein gesichertes Fenster oder einen vernetzten Balkon sehr freuen.

 

Michi
männlich, 4 Jahre alt, Wohnungskatze

Michi ist ein sehr lieber verschmuster Kater, der aber zuhause der Pascha ist und keine anderen Katzen neben sich haben möchte. Michi sollte als Einzelkatze gehalten werden. Er ist dem Menschen gegenüber sehr zutraulich und macht auch jeden Blödsinn mit.

Michi käme mit etwas größeren Kindern sehr gut zurecht und wäre überglücklich wenn mit ihm gespielt und getobt wird.

Michi ist kastriert und geimpft. Er wird nur gegen Schutzgebühr vermittelt.

Er schaut gerne zum Fenster raus und würde sich über ein gesichertes Fenster oder einen vernetzten Balkon sehr freuen.

 

Coco und Bubi
weiblich und männlich, 6 und 8 Jahre alt, Wohnungskatzen

Coco ist die getigerte Katzendame oben und Bubi der hübsche schwarz-weiße Kater unten.

Beide sind sehr lieb und menschenbezogen. Sie freuen sich wenn jemand mit ihnen spielt oder sie beschmust.

Sie können auch gerne zu Kindern, allerdings sollten diese schon so ab 10 Jahren alt sein. Beide sind auch nicht dafür geeignet, dass sie den ganzen Tag alleine gelassen werden. Ein halber Tag, so 5-6 Stunden ist aber in Ordnung

Beide sind kastriert und geimpft. Sie werden nur zusammen gegen Schutzgebühr vermittelt.

Sie schauen gerne zum Fenster raus und würden sich über ein gesichertes Fenster oder einen vernetzten Balkon sehr freuen.

 

Jeannie und Suri
weiblich, Wohnungskatzen

Die verschmuste und anhängliche Suri (dreifarbig) wurde zusammen mit ihren Geschwistern von einer Mitarbeiterin des Tierheims mit der Flasche aufgezogen. Sie ist die neugierigere und dominantere Katze von beiden und teilt mit ihrer Stimme sehr laut und deutlich mit, wenn sie etwas zu fressen oder Aufmerksamkeit möchte. Sie "apportiert" gerne Spielmäuse und kriecht gerne unter Decken oder Teppiche. Was sie gar nicht mag, ist der Transport im Auto. Dies zeigt sie lautstark an. Jeannie (rot-weiß, Langhaar-Kurzhaar-Mix) kam als Findelkatze ins Tierheim. Sie ist ebenfalls verschmust und auch ein bisschen neugierig. Insgesamt ist sie aber ruhiger und zurückhaltender. Sie erkundet gerne Kartons oder andere Gegenstände, die Öffnungen haben, mit ihrer Pfote und befördert, falls möglich, den Inhalt zu Tage. Als sie 2013 ins Tierheim kam, war sie an Katzenschnupfen erkrankt und das rechte Auge musste entfernt werden. Sie kommt in der Wohnung aber ohne Probleme zurecht. Den Katzenschnupfen hat sie überstanden und sie benötigt keine Medikamente. Als zukünftiges Zuhause wäre ein kinderloser oder ein Haushalt mit älteren Kindern gut. Ein Haushalt mit Kleinkindern könnte für Jeannie zu unruhig sein. Außerdem setzt sie beim Spielen oder Hochnehmen zum Teil ihre Krallen ein. Vermutlich hat sie den richtigen Einsatz ihrer Krallen nicht gelernt.

Beide würden sich über ein gesichertes Fenster, einen vernetzten Balkon oder einen eingezäunten Freilauf sehr freuen.

 

Toni und Leyla
weiblich, 5 1/2 Jahre alt, Wohnungskatzen

Die Toni ist die graubraune Maus oben und Leyla die weiße Fellkugel unten.

Leider mussten wir die Perser als wir sie bekommen haben alle scheren lassen, da das Fell so verfilzt war, das es kein Durchkommen mehr gab. Deshalb sehen unsere Süßen alle aus wie getaufte Mäuse.

Toni und Leyla sind sehr lieb und anhänglich und lassen gerne mit sich schmusen. Zwischendurch spielen sie auch mal etwas, aber eigentlich sind sie mehr die ruhigen Typen.

Wir suchen für die Beiden Menschen, die schon Erfahrung mit Perserkatzen haben und wissen, dass man sie täglich bürsten muß und auch die Augen immer sauberhalten muss.

Die beiden werden nur zusammen vermittelt.

Beide sind kastriert und geimpft und werden nur gegen Schutzgebühr vermittelt.

Tony und Leyla schauen gerne zum Fenster raus und würden sich über ein gesichertes Fenster oder einen vernetzten Balkon sehr freuen.

Honey und Jesper
männlich, 9 Jahre alt, Wohnungskatzen

Honey und Jesper sind zwei wunderschöne große grau-getigerte Kater. Beide sind sehr lieb und zutraulich und schmusen sehr gerne.

Honey ist der stolze Kater oben auf dem Bild, hat eine Überfunktion der Schilddrüse und muss täglich Tabletten nehmen. Was aber bei dem Schlawiner kein Problem ist. Einfach die Tablette in ein bisschen Leberwurst einrollen und - schwupps schon hat Honey sein Leckerchen verschlungen.

Honey und Jesper sind leider nicht für Kinder geeignet, ansonsten sind sie aber sehr unkompliziert und bleiben auch tagsüber ohne Probleme alleine.

Die beiden werden nur zusammen vermittelt.

Beide sind kastriert und geimpft und werden nur gegen Schutzgebühr vermittelt.

Honey und Jesper schauen gerne zum Fenster raus und würden sich über ein gesichertes Fenster oder einen vernetzten Balkon sehr freuen.

 

 

   
   
 

 

 

 

 

Private Pflegestelle: Tel. 0911/765637

Katzenkinder Ulli & Ulla, geb. April 2017

Die beiden Katzenkinder Ulli und Ulla, geb. April 2017, sind zwei süße und verspielte Katzengeschwister voller Energie und Einfallsreichtum. Ulli ist sehr aufgeschlossen und kommt sehr schnell mit neuen Menschen und Situationen klar, gerne schmust er mit seinen Menschen und sucht ihre Nähe. Seine Schwester Ulla dagegen ist noch misstrauisch und benötigt etwas Zeit, um Vertrauen in ihre Menschen und ihre neue Umgebung zu fassen, auch wenn sie dann die Streicheleinheiten schnurrend genießt. Nachdem die beiden bis jetzt alle Hürden ihres noch jungen Lebens zu zweit gemeistert haben, suchen sie auch nur gemeinsam ein neues Zuhause. Die beiden inzwischen entwurmt und geimpft und werden nur in reine Wohnungshaltung vermittelt, gegen Schutzgebühr und -vertrag.

Diese Katzen sind nicht bei uns im Stübchen, sondern privat in Pflege. Wenn Sie sich für sie interessieren, dann rufen Sie bitte Frau Freund, Tel. 0911/765637 an und machen einen Besuchstermin aus.

 

Private Pflegestelle: Tel. 0911/765637

Yin, geb. Mai 2015, weiblich, schüchtern

Yin, geb. Mai 2015, wurde letzten Sommer gemeinsam mit ihrer Schwester aufgefunden und zu uns gebracht. Yin war sehr scheu, Kontakt zu Menschen hatte sie bis zu diesem Zeitpunkt wohl noch nicht. Dagegen kommt sie mit Artgenossen hervorragend zurecht, zeigt sehr viel Selbstbewusstsein, wird bisweilen auch etwas frech. Yin ist sehr neugierig und agil, liebt es mit gleichgesinnten Artgenossen zu spielen und zu raufen, kein Spielzeug und Federwedel sind vor ihr sicher. Inzwischen sucht sie durchaus schon Kontakt zu ihrer Bezugsperson, läuft ganz aufgeregt um einen herum und lässt sich bisweilen auch schon schnurrend streicheln. Sollten sich liebe, echte Tierfreunde finden, die bereit sind, Yin so anzunehmen wie sie ist, so würden wir sie bereits jetzt schon in andere Hände geben. Aus unser Sicht benötigt Yin ein ruhiges und konstantes Zuhause, Pflicht ist allerdings ein ebenso spielfreudiger, aber sehr Menschen bezogener Artgenosse, der ihr die nötige Sicherheit und Führung geben kann. Yin ist inzwischen geimpft und kastriert, die Vermittlung erfolgt nur in reine Wohnungshaltung, gegen Schutzgebühr und –vertrag.

Diese Katze ist nicht bei uns im Stübchen, sondern privat in Pflege. Wenn Sie sich für sie interessieren, dann rufen Sie bitte Frau Freund, Tel. 0911/765637 an und machen einen Besuchstermin aus.

   
 

Private Pflegestelle: Tel. 0911/765637

Olga, geb. September 2016, weiblich

Olga, geb. September 2016, ist ein unkompliziertes, süßes, verschmustes und zu jedem Blödsinn bereites junges Katzenmädchen mit ungeahnter Energie und Einfallsreichtum. Wir suchen nun für Olga ein neues Zuhause mit viel Platz bei einer lieben Familie gerne auch gemeinsam mit ihrer Schwester Oranja oder ihrer Freundin Raissa aus der Pflegestelle, andernfalls sollte schon ein Artgenossen ihres Alters und Temperaments im Haushalt leben, ebenfalls keine Berührungsängste dürfte Olga bei Kindern ab Schulalter und Hunden haben. Olga ist bereits entwurmt, geimpft und kastriert, Vermittlung erfolgt gegen Schutzgebühr und -vertrag. NEU!!!

Diese Katze ist nicht bei uns im Stübchen, sondern privat in Pflege. Wenn Sie sich für sie interessieren, dann rufen Sie bitte Frau Freund, Tel. 0911/765637 an und machen einen Besuchstermin aus.

 

Private Pflegestelle: Tel. 0911/765637

Katzenkind Sonja, geb. April 2017

Sonja, geb. April 2017, tricolor, ist ein süßes, verspieltes, rundum unkompliziertes Katzenmädchen, mit Artgenossen hat sie keinerlei Probleme und geht offen auf diese zu. Sie liebt aber auch ausgiebige Schmuseeinheiten, genießt das Kuscheln mit ihren Menschen und lässt sich ebenso gerne herumtragen, in einer neuen Umgebung findet sie sich rasch zurecht. Für Sonja suchen wir ein neues Zuhause in einer Familie, in der man viel Platz und Zeit für sie hat, ein Artgenosse in etwa im gleichen Alter und ebenso verspielt und unkompliziert ist aber ein Muss. Sonja ist bereits geimpft und wird nur in reine Wohnungshaltung vermittelt, gegen Schutzgebühr und -vertrag...

Diese Katze ist nicht bei uns im Stübchen, sondern privat in Pflege. Wenn Sie sich für sie interessieren, dann rufen Sie bitte Frau Freund, Tel. 0911/765637 an und machen einen Besuchstermin aus.

 

Private Pflegestelle: Tel. 0911/765637

Katzenkinder Willy & Wanda, geb. Juni 2017

Unsere Katzenkinder sind eine bunte Truppe junger Katzen ganz unterschiedlich im Wesen, die einen verschmust und anhänglich, die anderen zunächst schüchtern und vorsichtig, aber alle gleich in ihrer unbändigen Lust zu ausgiebigen Fang- und Raufspielen vor allem miteinander, auch kein Ball und keine Spielzeugmaus ist vor ihnen sicher. Natürlich sind dann aber auch ausgiebige Schmuse- und Kuschelzeiten mit Mensch und/oder Artgenossen angesagt. Wir suchen für unsere Katzenkinder ab sofort ein neues Zuhause entweder zu zweit oder als Spielgefährte zu einem bereits im Haushalt lebenden Artgenossen. Alle Katzen sind bereits entwurmt und geimpft und werden nur in reine Wohnungshaltung vermittelt, gegen Schutzgebühr und -vertrag.

Diese Katzen sind nicht bei uns im Stübchen, sondern privat in Pflege. Wenn Sie sich für sie interessieren, dann rufen Sie bitte Frau Freund, Tel. 0911/765637 an und machen einen Besuchstermin aus.

   
     

 

 

   
 

 

 

   
 

.